ZentralesFundbüro im Audio-Interview

In diesem Interview führen wir ein Gespräch mit dem Seriengründer Markus Schaarschmidt von ZentralesFundbüro.de aus Frankfurt am Main. Das Wochenende ist vorbei, die beste Party ist gefeiert und ihr müsst mit Erschrecken feststellen, dass ihr euren Schlüssel im Trubel der Nacht verloren oder euer Handy auf der Heimfahrt im Taxi vergessen habt? Dann könnt ihr jetzt dank ZentralesFundbüro.de eure verloren gegangene oder gestohlene Wertgegenstände schneller wiederfinden oder zumindestens zentral auf einer Plattform zur Suche ausschreiben oder selbst einen Fund melden. Der Clou der Online-Plattform liegt in der Metasuchmaschine, die websiteübergreifend nach verlorenen oder gefundenen Gegenständen sucht. Hört jetzt rein und erfahrt, wie die Plattform funktioniert, was häufig abhandenkommt und an welchen Ideen Markus vor Zentrales-Fundbüro gearbeitet hat.

Kommentieren



Immer up to date bleiben:
Newsletter abonnieren

Einmal im Monat über Top-Artikel und Podcast-Folgen informiert bleiben.