Vom Mediziner zum Blockchain-Unternehmer – Dr. Julian Hosp von TenX im Interview

Jüngst hatte das Singapurer Start-up TenX umgerechnet rund 40 Millionen US-Dollar in wenigen Minuten eingesammelt. Inklusive der Pre-Seed-Phase belief sich die Gesamtsumme auf umgerechnet rund 80 Millionen US-Dollar. Wir wollten mehr über TenX erfahren und haben Mitgründer Dr. Julian Hosp zum Gespräch eingeladen.

Anfänglich hatte Julian Medizin studiert und war nach seinem Studium kurze Zeit als Arzt tätig. Doch ein einschneidendes Erlebnis hat sein Leben verändert. Und so ist er heute Unternehmer, Buchautor, Sprecher, Blockchain-Enthusiast und erfolgreicher Kitesurfer.

Wenn du mehr über Julian und sein Blockchain-Start-up erfahren willst, dann lass dir dieses Interview nicht entgehen, höre jetzt rein und lass dich inspirieren.

Im Interview sprachen wir unter anderem über diese Themen:

  • 02:38 Karrierelaufbahn und Learnings
  • 05:47 Persönlichkeitsentwicklung und Buchempfehlungen
  • 07:18 Das Leben in Hong Kong
  • 11:19 Julian als Selfpublisher
  • 15:13 Trends in Asien
  • 16:54 Vision von TenX
  • 21:30 Julians Rolle bei TenX
  • 22:29 TenX Token Sale und die Vorbereitung
  • 28:27 Drei Tipps für Blockchain-Start-ups
  • 30:57 Coin-Blase?
  • 35:18 Wer sind die Investoren/Käufer von Kryptowährungen?

Erwähnte Bücher im Podcast:

Julians YouTube-Kanal über Bitcoin, Blockchain und Kryptowährungen.

Mehr über Bitcoin, ICO und Blockchain erfährst du in unserem Interview mit dem Mitgründer des Start-ups Lisk als auch im Podcast-Interview mit Andrei Martchouk.

Hey, nutze deine Stimme und hinterlasse uns jetzt kostenlos eine Bewertung auf iTunes. Deine Stimme hilft uns, den Podcast bekannter zu machen und somit Top-Unternehmer für ein Interview zu begeistern, von deren Know-how du wiederum profitierst.

Dieses Interview ist für deinen Hörgenuß mit Kapitelmarken versehen.

Foto-Quelle: TenX

Jetzt kommentieren