5 Millionen US-Dollar in 4 Wochen – Ist Lisk das nächste große Blockchain Start-up?

Gegenwärtig sammeln Start-ups aus dem Blockchain-Ökosystem in sogenannten ICO’s (Initial Coin Offering) Kapital für ihre Geschäftsideen ein, denen eins gemein ist, ihre Dezentralität. Das Startup Lisk aus Berlin / Zug (Schweiz) hat innerhalb eines Monats 5 Millionen US-Dollar eingesammelt. Aktuell hat Lisk eine Marktkapitalisierung von über 60 Millionen US-Dollar. In dieser Folge reden wir mit Max Kordek – dem Mitgründer und CEO von Lisk – über:

  • Bitcoin und Blockchain
  • Lisk als Framework für dezentrale JavaScript-Applikationen
  • Vorteile und Beispiele von dezentralen Apps
  • Geld einsammeln durch ICO
  • Gründung einer Stiftung in der Schweiz
  • Lisk-Team

Das Interview mit Max Kordek führten Kirill von Startupradio.de und Samater Liban.

Jetzt kommentieren