06 Juni 2016
Interview_Patrick_PfefferIn dieser Folge führt Jakob ein Interview mit dem Mitgründer und Geschäftsführer von aescuvest, der Crowdinvesting-Plattform exklusiv für den Gesundheitsmarkt. Hört jetzt rein und erfahrt unter anderem:

  • Warum Patrick aescuvest mit seinen Mitgründern gestartet hat.
  • Crowdinvesting-Plattform als Marketingkanal für Startups?
  • Wer sind die Investoren auf aescuvest?
  • Unterschied zwischen Crowdinvesting und Crowdfunding.
  • Wann kommt Crowdinvesting für ein Startup aus dem Healthcare-Bereich in Frage?
  • Crowdinvesting-Prozess aus Sicht des Gründers.
  • Tipps und Tricks für eine erfolgreiche Crowdinvesting-Kampagne.
  • Wer oder was sind die Hexagonauten?
  • Informationen zur neuen Crowdinvesting-Kampagne im Juni auf aescuvest.
  • Aktuelle Trends im Gesundheitsmarkt.
  • Wie Patricks Alltag bei aescuvest aussieht.

Erwähntes Buch im Interview:

Planen, gründen, wachsen: Mit dem professionellen Businessplan zum Erfolg

✉ Jetzt unseren monatlichen Newsletter gratis abonnieren und über neue Folgen, Top-Artikel sowie Specials informiert werden:



Abmeldung jederzeit möglich. Deine E-Mail-Adresse wird nur für den Newsletter verwendet.
| 1 Kommentar
18 Mai 2016
interview_patrick_pehmoeller Mit Pricehero haben wir seit langem wieder ein Startup aus Hamburg im Audio-Interview. Die Geschäftsidee von Pricehero ist schnell erklärt: Eine Anlaufstelle für Gutscheine, Cashback-Services und Preisvergleiche im Internet. Und das Geschäftsmodell auch: Vermittlungsprovision. Ist Pricehero das Schnäppchen-Portal der Zukunft? Eins sei erwähnt, die Idee ist nicht neu und der Markt von Gutschein-, Chachback- und Preisvergleich-Seiten ist hart umkämpft. Ist noch Platz auf dem hiesigen Markt und mit welcher Suchmaschinenoptimierungs-Strategie will Pricehero den Markt aufmischen? Auf diese und weitere Fragen versuchen wir im Interview eine Antwort zu finden. Viel Spaß beim Anhören.

 

✉ Jetzt unseren monatlichen Newsletter gratis abonnieren und über neue Folgen, Top-Artikel sowie Specials informiert werden:



Abmeldung jederzeit möglich. Deine E-Mail-Adresse wird nur für den Newsletter verwendet.
| Jetzt kommentieren
03 Mai 2016

interview_peter_ohnemus_v2Mit Peter haben wir diesmal einen Seriengründer aus der Schweiz zu Gast, der bereits im Alter von 14 Jahren seine ersten unternehmerischen Schritte wagte und mit Mitte-Ende-Zwanzig mehrere Unternehmen an die Börse brachte bzw. verkaufte. Darunter findet sich unter anderem die SQL AG, die er an Sybase verkaufte sowie Asset4, die er an Thomson Reuters verkaufte. Darüber hinaus war er involviert in Logic Works sowie The Fantastic Corporation, einem Internetprovider, der damals eine zehn- bis hundertfach schnellere Internetverbindung über Satelliten realisierte.

Heute arbeitet Peter mit seinem globalen Team an dem nächsten großen Ding im digitalen Gesundheitswesen. dacadoo ist eine digitale und mobile Gesundheitsplattform, die in Echtzeit den Gesundheitszustand einer Person – anhand von verschiedenen Faktoren (z.B. Schlafdauer, Schritte, Puls, Ernährung, etc.) – analysiert und einen weltweit einzigartigen Gesundheitsindex generiert. Dieser Gesundheitsindex (Health Score) wird als Indikator für die Gesundheit und Fitness einer Person interpretiert. Dabei hilft dacadoo den Personen auf eine einfache und spielerische Art die eigene Gesundheit zu fördern.

Wie dacadoo genau funktioniert, welches Geschäftsmodell hinter der Geschäftsidee steckt, auf welche unternehmerische Herausforderungen Peter bisher gestoßen ist und wie er diese gemeistert hat, erfahrt er in diesem Audio-Interview. Viel Spaß beim Hören.

Erwähnte Medien und Bücher im Interview:

dacadoo-Interview auf Gründerszene.de

Vorträge von Peter Ohnemus auf YouTube

Pflichlektüre für Unternehmer: Richard Dobbs – No Ordinary Disruption: The Four Global Forces Breaking All the Trends

Eric Topol M.D. – The Creative Destruction of Medicine: How the Digital Revolution Will Create Better Health Care

✉ Jetzt unseren monatlichen Newsletter gratis abonnieren und über neue Folgen, Top-Artikel sowie Specials informiert werden:



Abmeldung jederzeit möglich. Deine E-Mail-Adresse wird nur für den Newsletter verwendet.
| Jetzt kommentieren
23 April 2016

interview_cesah

Wir sprechen heute mit Frank Zimmermann, dem Managing Director des Centrums für Satellitennavigation Hessen. Die CESAH betreibt im Auftrag der ESA in Darmstadt eines der ESA Gründerzentren, das ESA BIC Darmstadt (Business Incubation Center) zur Förderung von Startups. In Darmstadt befindet sich ebenfalls das Satelliten-Kontrollzentrum der ESA (ESOC), weshalb hier viel Know-how für Satelliten und Navigation (u.a. GPS, Galileo) vorhanden ist. Dieses Wissen möchte der ESA BIC an Startups weiter geben und bietet hierfür 50.000 € sowie für qualifizierte Startups die Aufnahme in deren Programm an. Hört rein und erfahrt, was die ESA in Darmstadt und das CESAH alles für Startups und angehende Gründer anbieten. Hier noch ein paar Infos, zu den Themen des Gesprächs:

  • Am 26.04 gibt es eine Veranstaltung in Darmstadt zur Navigation und Geoinformation.
  • Der von Frank angesprochene jährliche Wettbewerb zur Satellitennavigation startet bald: European Satellite Navigation Competition 2016!
  • Zur Bewerbung beim BIC geht es hier, wobei man beispielsweise auch Algorithmen zur Datenverarbeitung und -Analyse von App-Daten unterstützt werden. Zum Zeitpunkt des Interviews war die nächste Bewerbungsdeadline der 23.05.2016.
  • Der ActInSpace Hackathon in Darmstadt 20-21ter Mai 2016 http://ow.ly/10an74
  • Das Interview mit Buildingradar findet ihr hier

✉ Jetzt unseren monatlichen Newsletter gratis abonnieren und über neue Folgen, Top-Artikel sowie Specials informiert werden:



Abmeldung jederzeit möglich. Deine E-Mail-Adresse wird nur für den Newsletter verwendet.
| Jetzt kommentieren
16 April 2016

interview_juliane_zielonka

Im Rahmen einer Medienkooperation zwischen Startupradio.de und der Health 2.0 Konferenz in Barcelona interviewen wir in dieser Folge Juliane Zielonka.

Juliane ist studierte Dipl. Marketing-Kommunikationswirtin und studierte ebenfalls Germanistik, Anglistik sowie Psychologie. Sie erzählt uns im Interview unter anderem, wie sie im Digital Health Bereich als Unternehmerin Fuß fasste.

Wenn ihr darüber hinaus erfahren wollt, wie ihr vom neu gegründeten Startupbootcamp Digital Health Accelerator Berlin profitieren könnt – den Juliane leitet – dann solltet ihr jetzt reinhören. Des Weiteren gehen wir auf die Bewerbungsmöglichkeiten ein und bringen in Erfahrung, welche Geschäftsideen im Fokus des Accelerators liegen und gefördert werden.

Juliane reist für Startupbootcamp Digital Health Accelerator Berlin um die Welt und tritt auf sogenannten Fast-Tracks mit Startups in Kontakt. Unter anderem wird sie auf der Health 2.0 Konferenz in Barcelona anzutreffen sein.

Wenn ihr an der Health 2.0 Konferenz vom 10. bis 12. Mai 2016 in Barcelona teilnehmen wollt, dann sichert euch jetzt mit dem Promotion Code RADIO16 einen Rabatt in Höhe von 15% auf den Ticketpreis.

Im Interview erwähnte Medien und Bücher

Juliane Zielonkas Webseite
julianezielonka.de

Startupbootcamp Digital Health Berlin
http://www.startupbootcamp.org/accelerator/digital-health-berlin.html

Julianes Patientenportal: uterus-myomatosus.net
http://www.uterus-myomatosus.net/

Julianes Projekt Laracompanion:
http://www.laracompanion.com/

Die Crowd-Investment Plattform Aescuvest:
https://www.aescuvest.de

Die Health 2.0 Konferenz in Barcelona im Mai 2016
http://www.health2con.com/events/conferences/health-2-0-europe-2016/

Das Health 2.0 Meetup in Berlin
http://www.meetup.com/pt-BR/BerlinHealth20/

The Startup Owner’s Manual: The Step-By-Step Guide for Building a Great Company
http://www.amazon.de/The-Startup-Owners-Manual-Step-By-Step/dp/0984999302

Der libanesisch-amerikanischere Maler, Philosoph und Dichter Khalil Gibran und seine Bücher
https://de.wikipedia.org/wiki/Khalil_Gibran
http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss/275-2622708-8796964?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&url=search-alias%3Daps&field-keywords=khalil+gibran

✉ Jetzt unseren monatlichen Newsletter gratis abonnieren und über neue Folgen, Top-Artikel sowie Specials informiert werden:



Abmeldung jederzeit möglich. Deine E-Mail-Adresse wird nur für den Newsletter verwendet.
| Jetzt kommentieren
06 April 2016

business-angels-interviewen-bynd

Wie interviewen Business Angels ein Startup? Finde es in dieser Folge heraus.

In der ersten Audio-Elevator-Pitch Ausgabe von Startupradio.de haben die Gründer von fünf Startups ihre Geschäftsideen vorgestellt. Die beiden Business Angels Andreas Lukic und Christian W. Jakob haben die Pitches sowie die Geschäftsideen aus persönlicher Sicht bewertet. Im Anschluss haben sich die Business Angels für das Startup Bynd aus Köln entschieden, das sie nun in dieser Ausgabe ausgiebiger interviewen.

Wer die letzte Folge noch nicht durchgehört hat, sollte dies als erstes tun.

Wenn dir die Folge gefallen hat, dann schreib uns eine kurze Bewertung auf iTunes. Danke!

Dieses Interview wurde Mitte Februar aufgezeichnet.

✉ Jetzt unseren monatlichen Newsletter gratis abonnieren und über neue Folgen, Top-Artikel sowie Specials informiert werden:



Abmeldung jederzeit möglich. Deine E-Mail-Adresse wird nur für den Newsletter verwendet.
| Jetzt kommentieren
24 März 2016

interview_martin_mariusz

In diesem Interview sprechen wir mit Martin und Mariusz von der comdirect Start-up Garage, dem Fintech-Programm der comdirect Bank. Wir sprechen darüber, wie neu das Programm ist, wie es bisher flexibel arbeitet und wie es sich vom main incubator und CommerzVentures im Konzern abgrenzt. In diesem Interview erfahrt ihr natürlich, welche Startups für die Förderung in Frage kommen. Damit wisst ihr auch, was auf einem Bierdeckel stehen muss, damit dieser für die Initiierung einer Bewerbung bei der Garage ausreicht. Hört rein und erfahrt mehr….

✉ Jetzt unseren monatlichen Newsletter gratis abonnieren und über neue Folgen, Top-Artikel sowie Specials informiert werden:



Abmeldung jederzeit möglich. Deine E-Mail-Adresse wird nur für den Newsletter verwendet.
| Jetzt kommentieren
15 März 2016

Interview_Alexander_Koelpin_Sascha_Schubert

Am 08.04.2016 und 09.04.2016 findet das Startup Camp Berlin mit über 1.000 Gründern, Gründungsinteressierten und Investoren statt. Wir haben mit Alexander Kölpin und Sascha Schubert zwei Akteure des Events eingeladen, um mit uns über die Zielgruppe des Events, das Format und weitere Themen rund um die Veranstaltung zu sprechen. Wie gewohnt, gehen wir im ersten Teil des Interviews auf den beruflichen Werdegang der beiden Gäste ein. Hör jetzt rein und finde heraus, wie du vom Event profitieren kannst.

Exklusiv für unsere Zuhörerinnen und Zuhörer: Mit dem Promotion Code startupradio erhältst du 10% Rabatt auf den Ticketpreis. Hol dir jetzt dein Ticket: http://startupcamp.berlin/ticket-shop/

✉ Jetzt unseren monatlichen Newsletter gratis abonnieren und über neue Folgen, Top-Artikel sowie Specials informiert werden:



Abmeldung jederzeit möglich. Deine E-Mail-Adresse wird nur für den Newsletter verwendet.
| 1 Kommentar
12 März 2016

Im Rahmen der STARTUPCOUCH|TV Talkrunde am 08.03.2016 hat Jörn – einer der Moderatoren von Startupradio.de – mit fünf Gründern von InsurTech-Startups Themen rund um Insurance & Technology diskutiert.

Mit dabei waren:

– Jens Jennissen: CEO von http://www.fairr.de
– Dominik Groenen: Founder & MD, London von http://www.massUp.de
– Tim Kunde: CEO von http://www.friendsurance.de
– Dennis Just: CEO von http://www.knip.de
– Simon Nörtersheuser: CEO von http://www.policendirekt.de

STARTUPCOUCH|TV – InsurTech wurde unterstützt durch:

Gruendermaschine.com
one:47 – Anti Hangover Shot
brand eins

Abonniere jetzt unseren Newsletter und erfahre zuerst, wann die nächste Video-Talkrunde stattfindet:

✉ Jetzt unseren monatlichen Newsletter gratis abonnieren und über neue Folgen, Top-Artikel sowie Specials informiert werden:



Abmeldung jederzeit möglich. Deine E-Mail-Adresse wird nur für den Newsletter verwendet.
| Jetzt kommentieren
01 März 2016

startupradio-audio-elevator-pitch-v2

Wir starten heute mit einer phänomenalen Art der Podcast-Unterhaltung für Entrepreneure, Investoren und alle, die es werden wollen.

Wie finden eigentlich Gründer von Startups am schnellsten heraus, was Business Angels über ihre Geschäftsidee denken? Indem sie ihre Geschäftsidee im Startup Audio Elevator Pitch präsentieren:

  • In dieser Folge stellen fünf Gründer ihr Startup im Audio Elevator Pitch vor.
  • Zwei erfahrene Business Angels bewerten jeden Pitch aus Sicht der Verständlichkeit, des Geschäftsmodells und der Finanzierbarkeit.
  • Am Ende entscheiden sich die Investoren für ein Startup, das sie in einer der nächsten Folgen ausgiebiger interviewen.

In dieser Folge bewerten die beiden Investoren Andreas Lukic und Christian W. Jakob fünf Startups. Beide Business Angels bringen mehrjährige Erfahrung als Gründer und Kapitalgeber mit.

Andreas_Lukic

Andreas Lukic ist Geschäftsführer der ValueNet-Capital-Partners GmbH und daneben ehrenamtlicher Vorstandsvorsitzender der Business-Angels FrankfurtRheinMain e.V..

 

Christian_W_JakobChristian W. Jakob ist Director of Investment bei der FiZ Frankfurter Innovationszentrum Biotechnologie GmbH und Head of Frankfurt Forward. Daneben leitet Christian W. Jakob ehrenamtlich das Venture Capital Forum in Frankfurt am Main.


Diese fünf Startups stellen in der ersten Folge ihre Geschäftsidee auf die Probe:

startupradio-audio-elevator-pitch-logo-web

  1. http://www.rioprinto.com/
    Der 3D-Druckservice in Stuttgart.
  2. https://www.mailtastic.de/
    Intelligentes E-Mail-Signatur-Marketing Startup aus Mainz.
  3. http://gomiwalk.com/de/
    Das Startup aus Frankfurt am Main belohnt dich fürs Gehen.
  4. http://www.byndapp.com/
    Das Kölner Startup vereint alle deine Social-Media-Streams in der Bynd-App.
  5. http://www.binee.com/
    Das Dresdner Recycling-Startup belohnt dich für die Mülltrennung.

Welches Startup die Business Angels für ein ausführliches Interview ausgewählt haben, erfährst du, indem du uns auf Twitter folgst und/oder unseren Newsletter abonnierst.

Wenn dir die Pilotfolge gefallen hat, dann schreib uns eine kurze Bewertung auf iTunes. Danke!

Hinweis: Dieser Beitrag (einschließlich der Audio- und Textform) stellt keine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung dar.

Diese Folge ist mit Kapitelmarken versehen: Mit der richtigen Podcast-App (z.B. Antennapod) kannst du dank der Kapitelmarken direkt zu den einzelnen Kapiteln springen.

✉ Jetzt unseren monatlichen Newsletter gratis abonnieren und über neue Folgen, Top-Artikel sowie Specials informiert werden:



Abmeldung jederzeit möglich. Deine E-Mail-Adresse wird nur für den Newsletter verwendet.
| 5 Kommentare